Vorstandssitzung und Jahresausklang im Haus Ortenberg-Gemeinde

Hallo Marburg-Biedenköpfer und unsere Nachbar-KVs,

hiermit laden wir Euch - schon etwas frühzeitig - zur Vorstandssitzung am Donnerstag, dem 05. Dezember 2013 um 19:30 Uhr, in die Räume der Ortenberg-Gemeinde in der Rudolf-Bultmann-Straße 7 in 35039 Marburg ein.

Wie versprochen (wer bei der letzten VoSi in MR da war, weiß Bescheid ;-) ), hier das Pad für den geplanten "Gemütlichen Jahresausklang":

https://marburg.piratenpad.de/Jahresausklang

Los geht`s damit gegen 20:30 Uhr in den Räumen der Ortenberggemeinde.
Aus organisatorischen Gründen handelt es sich um eine Bottle-Party ... ;-)

Mit piratigen Grüßen
Der Vorstand

Datum: 
5. Dezember 2013 - 19:30 - 23:59

Zum Ergebnis der Landratswahl am 8. September 2013

Wir, der Kreisverband Marburg-Biedenkopf der Piratenpartei, bedanken uns bei allen, die unseren Kandidaten Jens Fricke mit Ihrer Stimme unterstützt haben.

Obwohl mit einem Wahlsieg nicht zu rechnen war und trotz großer finanzieller und personeller Einschränkungen, haben wir alles daran gesetzt, über unsere Themen zu informieren und zu einem neuen Verständnis von Politik anzuregen. Dass dieses Vorhaben zumindest teilweise gelungen ist, entnehmen wir der gestrigen Darstellung der Wahlergebnisse durch die Oberhessische Presse:

"In absoluten Zahlen: Fründt: 23299 Stimmen; Zachow: 19293; McGovern: 14652; Hofmann: 1902; Piraten: 749; Spanka: 7821; Rosenberger: 295;"

Offensichtlich konnten wir vermitteln, dass bei den Piraten nicht der Kandidat, sondern die Themen im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen.

Kreisverband Marburg-Biedenkopf kritisiert Urteil des Landesschiedsgerichts

Das Landesschiedsgericht der Piratenpartei Hessen hat am 2. September den Auschluss eines Mitglieds unseres Kreisverbands aus der Partei entschieden.

Die bei der öffentlichen Vorstandssitzung am 5. September anwesenden Mitglieder des Kreisverbands halten das Urteil des Landesschiedsgerichts gegen Bastiaan Zapf übereinstimmend für unangemessen und gehen davon aus, dass es im Berufungsverfahren korrigiert werden wird.

Bastiaan Zapf kann und wird selbstverständlich auch weiterhin im Kreisverband mitarbeiten.

Unterzeichner:

Jürgen Köhler
Roland Michel
Jens Fricke
Jürgen Vollmer
Michael Weber
Manuel Koch
Martin Zindel
Gabriele Munkes

Vorstandssitzung und Bürgersprechstunde in der Ortenberggemeinde

Hallo Marburg-Biedenköpfer,

hiermit laden wir Euch zur Vorstandssitzung am Donnerstag, dem 05. September 2013 um 19:30 Uhr, in die Räume der Ortenberg-Gemeinde in der Rudolf-Bultmann-Straße 7 in 35039 Marburg ein.

Die Bürgersprechstunde findet parallel im Nebenraum statt. Beide Veranstaltungen gehen nahtlos in ein Arbeitstreffen sowie in Wahlkampfthemen über.

Über weitere Anregungen, Unterstützungsangebote und Vorschläge für/zu Themen und Aktionen würden wir uns freuen!

Mit piratigen Grüßen
Der Vorstand

Datum: 
5. September 2013 - 19:30 - 22:00

Internationaler Tag der Privatheit

Zum "International Day of Privacy" (IDP) am Samstag (31. August) wird die Marburger Initiative gegen den Überwachungsstaat (MIgÜSt) die Bevölkerung über ihr Recht auf Privatheit aufklären. An einem Stand vor dem Cineplex am Rudolphsplatz wird der Zusammenschluss aus Bürgerrechtsorganisationen, Parteien und Internetaktiven ab 11 Uhr über die geheimen Machenschaften von Nachrichtendiensten und die milliardenfache Ausspähung der Bürger informieren.

Datum: 
31. August 2013 - 11:00 - 14:00

Statt Stammtisch: OP-Wahltalk, Gemeindehalle Cölbe

Am Donnerstag, den 22. August treffen wir uns statt im Mexicali in der Gemeindehalle von Cölbe zum OP-Wahltalk zur Landratswahl. Ab 19:30 Uhr steht dort unser Landratskandidat Jens Fricke gemeinsam mit seinen sechs Mitbewerbern Rede und Antwort zu Themen wie Bürgerbeteiligung, Schule, Verkehr, Raumplanung und Energiewende. Kurz: Um Themen, die direkt auf die Alltagswelt der Bürger unseres Landkreises Einfluss haben.

Unser wöchentlicher Stammtisch im Mexicali fällt daher aus.

Datum: 
22. August 2013 - 19:30 - 22:00

Info-Veranstaltung zum OpenAntrags-Portal in Wetter

Wir laden ein zu einer Informationsveranstaltung zum OpenAntrag-Portal der Piratenpartei am Donnerstag, dem 05. September 2013, um 19 Uhr im Konferenzraum der Stadthalle Wetter, Schulstraße 27, 35083 Wetter.

Unter www.openantrag.de für die Stadt Marburg und unter www.openantrag.de für den Kreistag Marburg-Biedenkopf können ab sofort alle Bürger des Kreises Marburg-Biedenkopf und der Stadt Marburg Anträge in die kommunalen Parlamente einbringen. Bisher war das den Abgeordneten vorbehalten. Die PIRATEN ermöglichen nun diesen zukunftsweisenden Schritt zu mehr Bürgerbeteiligung und direkter Demokratie.

Alle Bürger, die sich über diese zeitgemäße Form der Bürgerbeteiligung am politischen Geschehen auf kommunaler Ebene informieren wollen sind herzlich willkommen.

Datum: 
5. September 2013 - 19:00 - 22:00

Krypto-Party im Mexicali

Wir laden ein zu einem Verschlüsselungs-Workshop (Krypto-Party) der Marburger Piraten. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Mexicali, Elisabethstr. 9, 35037 Marburg.

In einer Zeit der ausufernden staatlichen Überwachungstätigkeit ist Datensicherheit gerade auch beim Versand von Mails am heimischen PC ein wichtiger Akt des Selbstschutzes und der Vorsorge. Jeder der sich für Fragen sicherer, verschlüsselter Kommunikation interessiert, sei hiermit herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Datum: 
3. September 2013 - 19:00 - 23:00

OpenAntrag: PIRATEN bringen Bürgeranträge in Kreistag und Stadtparlament

OpenAntrag Jens Fricke: Ein Bildschirmfoto der "OpenAntrag"-Seite von Jens Fricke, Stand Juli 2013OpenAntrag Jens Fricke: Ein Bildschirmfoto der "OpenAntrag"-Seite von Jens Fricke, Stand Juli 2013Unter www.openantrag.de können ab sofort alle Bürger des Kreises Marburg-Biedenkopf und der Stadt Marburg Anträge in die kommunalen Parlamente einbringen. Bisher war das den Abgeordneten vorbehalten. Die PIRATEN ermöglichen nun diesen zukunftsweisenden Schritt zu mehr Bürgerbeteiligung und direkter Demokratie.

Zur Zeit sind 11 hessische Piratenfraktionen und Einzelabgeordnete auf dem Portal OpenAntrag vertreten, und es werden stetig mehr. Unter den ersten Teilnehmern sind auch Jens Fricke als Mitglied des Kreistags und Dr. Michael Weber für die Stadtverordnetenversammlung Marburg.

Der Kreistagsabgeordnete und Landratskandidat Jens Fricke: "Für viele Bürger ist der Kreistag eine Art Blackbox. Sie wissen nicht, auf welchem Wege Anträge initiiert und wie kreis- oder stadtpolitische Ziele erreicht werden können." Mit dem neuen Portal wird der Antragsprozess nun für jeden Interessierten transparent und nachvollziehbar:

Demonstration gegen Totalüberwachung, PRISM und andere Überwachungsprogramme

Am Samstag, dem 27. Juli 2013, findet in Frankfurt am Main eine von mehreren bundesweiten, dezentral organisierten Demonstrationen gegen
Totalüberwachung, PRISM und andere Überwachungsprogramme statt.

Die Demonstration startet um 13 Uhr am Roßmarkt und führt durch die Frankfurter Innenstadt zum Main, über den Römer und an der Paulskirche vorbei zurück zum Roßmarkt. Es wird hierbei auch einige Redeblöcke geben. Geplantes Ende ist gegen 16:30 Uhr.

Unterstützer und Organisatoren sind u.a. unser Landesverband, die Jungen Piraten e.V., Attac, AK Vorrat, andere Parteien und Nichtregierungsorganisationen.

Weitere Informationen und Werbebanner findet Ihr unter http://www.antiprism.de. Dort findet Ihr auch weitere Kontaktdaten zu den Organisatoren der Demo.

Es ist von der Demo-Orga ausdrücklich erlaubt, dass auch Parteisymbole (Fahnen, Klamotten etc.) auf der Demo gezeigt werden dürfen. Es dürfen
natürlich auch GuyFawkes-Masken getragen werden. Die Frankfurter Behörden sind bei dieser Maske nicht so streng. Lediglich die Orga möchte

Inhalt abgleichen